Startseite > Kaufen & Verkaufen > Fanartikel, Sammeln & Seltenes > Militaria

Preußisches Infanteriesignalhorn M/1899

Preis: € 125,51
Region: Haan, Nordrhein-westfalen
Telefon: 02129/5667**
Anzeige vom: 7 Juli, 22:21
Aufrufe: 0
ID: P6ZoblB1
Vorsichtige Handel, betrogen zu vermeiden.
Fotos

Preußisches Infanteriesignalhorn, aus Messing mit drei Neusilbermontierungen, mit zwei in sich geschlossenen Ringen zur Befestigung, ohne Mundstück, in unrestauriertem, originalem Zustand, ohne Truppenstempel, jedoch Stempelung an der Öffnung für das Mundstück: C und ein großer Pfeil, teiweise leichte Gebrauchsspuren, jedoch gut restaurationsfähig, Länge ohne Mundstück: 26 cm, sehr dekorativ und gut erhalten.

Ähnliche Anzeigen
Preußisches Infanteriesignalhorn, aus Messing mit drei Neusilbermontierungen, mit zwei in sich geschlossenen Ringen zur Befestigung, ohne Mundstück, in unrestauriertem, originalem Zustand, ohne Truppenstempel, jedoch Stempelung an der Öffnung für das
Preußisches Infanteriesignalhorn, aus Messing mit drei Neusilbermontierungen, mit zwei in sich geschlossenen Ringen zur Befestigung, ohne Mundstück, in unrestauriertem, originalem Zustand, ohne Truppenstempel, jedoch Stempelung an der Öffnung für das
Verkaufe aus Familienbesitz: "Edict und Reglement der königlichen GIRO- und Lehn-Banco zu Berlin"; De Dato Berlin, den 17ten Juni 1765; Gedruckt von George Jacob Decker, königl. Hof-Buchdrucker. Das oben genannte Edikt hat weitere Erweiterungen:
Verkaufe aus Familienbesitz: "Edict und Reglement der königlichen GIRO- und Lehn-Banco zu Berlin"; De Dato Berlin, den 17ten Juni 1765; Gedruckt von George Jacob Decker, königl. Hof-Buchdrucker. Das oben genannte Edikt hat weitere Erweiterungen:
Objektbeschreibung Im Jahr 1890 wurde das Mehrfamiliehaus mit Vorderhaus und Hinterhaus gebaut. In beiden Häusern befinden sich seit 1995 sehr ordentliche kernsanierte 2- 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit guter Ausstattung und interessanten Grundrissen.
Objektbeschreibung ERSTBEZUG! Die Wohnung befindet sich im Dachgeschoß einer denkmalgeschützten sanierten Jugendstil-Villa. Sie verfügt über eine Dachterrasse mit Panorama-Blick 360 Grad auf Dresden. In der zentralen Diele befindet sich der Zugang zu
Objektbeschreibung Im Jahr 1890 wurde das Mehrfamiliehaus mit Vorderhaus und Hinterhaus gebaut. In beiden Häusern befinden sich seit 1995 sehr ordentliche kernsanierte 2- 3- und 4-Zimmer-Wohnungen mit guter Ausstattung und interessanten Grundrissen.
Objektbeschreibung Hierbei handelt es sich um eine gepflegte, sanierte und stadtzentrale Villa in der Radeberger Vorstadt (Preußisches Viertel) mit nur 5 Gehminuten bis zur Elbe. Die schönen hellen Zimmer sind auf diese 134 m² optimal verteilt und di
Objektbeschreibung Hierbei handelt es sich um eine gepflegte, sanierte und stadtzentrale Villa in der Radeberger Vorstadt (Preußisches Viertel) mit nur 5 Gehminuten bis zur Elbe. Die schönen hellen Zimmer sind auf diese 134 m² optimal verteilt und di
Objektbeschreibung Der 1901-1904 als Preußisches Bekleidungsamt erbaute Gebäudekomplex, wurde später von der British American Tobacco (BAT) übernommen und hat sich nach beendeter Restaurierung im Jahre 1998 in eine Anlage verwandelt, die durch ihr ei
Objektbeschreibung Der 1901-1904 als Preußisches Bekleidungsamt erbaute Gebäudekomplex, wurde später von der British American Tobacco (BAT) übernommen und hat sich nach beendeter Restaurierung im Jahre 1998 in eine Anlage verwandelt, die durch ihr ei
Objektbeschreibung Der 1901-1904 als Preußisches Bekleidungsamt erbaute Gebäudekomplex, wurde später von der British American Tobacco (BAT) übernommen und hat sich nach beendeter Restaurierung im Jahre 1998 in eine Anlage verwandelt, die durch ihr ei
Objektbeschreibung Wohnen / Bürofläche - 143m², Nettokaltmiete beträgt 12,80 Euro/m²/mtl, Nebenkosten betragen und Heizkosten betragen 2,20 Euro/m²/mtl.das denkmalgeschützte Gebäude ist ein außergewöhnlicher Ort zum Arbeiten und Leben im Hamburger We
Objektbeschreibung Der 1901-1904 als Preußisches Bekleidungsamt erbaute Gebäudekomplex, wurde später von der British American Tobacco (BAT) übernommen und hat sich nach beendeter Restaurierung im Jahre 1998 in eine Anlage verwandelt, die durch ihr ei
Bierkrug mit Posthorn im Deckel, sowie mit goldener Verzierung, und Text Preußisches Posthausschild in Schwedt 1930
Erinnerungsblätter deutscher Regimenter Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 15 Ein preußisches Regiment im Feuerherd des Großen Krieges, unter den Hammerschlägen des Weltgeschehens Truppenteile des ehemaligen preußischen Kontingenis Der Schriftfolge 271.
Reserve-Infanterie-Regiment Nr. 15 Ein preußisches Regiment im Feuerherd des Großen Krieges, unter den Hammerschlägen des Weltgeschehens Truppenteile des ehemaligen preußischen Kontingenis Der Schriftfolge 271. Bearbeitet und Geleit von Major a.D. Ku
Objektbeschreibung Wohnen / Bürofläche - 136m², Nettokaltmiete beträgt 11,85 Euro/m²/mtl, Nebenkosten betragen und Heizkosten betragen 2,20 Euro/m²/mtl.das denkmalgeschützte Gebäude ist ein außergewöhnlicher Ort zum Arbeiten und Leben im Hamburger We
Objektbeschreibung Bürofläche - 245 m², Nettokaltmiete beträgt 12,00 Euro/m²/mtl, Nebenkosten betragen und Heizkosten betragen 2,20 Euro/m²/mtl.das denkmalgeschützte Gebäude ist ein außergewöhnlicher Ort zum Arbeiten und Leben im Hamburger Westen. De
Objektbeschreibung Wohnen / Bürofläche - 105 m², Nettokaltmiete beträgt 12,50 Euro/m²/mtl, Nebenkosten betragen und Heizkosten betragen 2,20 Euro/m²/mtl.das denkmalgeschützte Gebäude ist ein außergewöhnlicher Ort zum Arbeiten und Leben im Hamburger W