Startseite > Tiermarkt > Hunde > Mischlingshunde

Christine, Hübsche Christine sucht aktive Familie

Preis: € 380,00
Region: Friedrichshafen, Baden-württemberg
Telefon: 07544 94994**
Anzeige vom: 19 Mai, 0:34
Aufrufe: 1
ID: B6vgkaD1
Vorsichtige Handel, betrogen zu vermeiden.
Fotos

Christine, geb. 04/2013, lebt im städt. Tierheim in Serres (GR)
Seit Monaten wartet Christine nun geduldig auf nette Menschen, die sie adoptieren und einen Platz in ihrer Familie geben. Sie ist eine liebenswerte und freundliche Mischlingshündin, die eine Menge Energie hat.
Es wäre schön, wenn für Christine nicht nur die Zwingertür für einen kurzen Freigang aufgehen würde, sondern sich auch das Tor des Tierheims für sie öffnet, um endlich einen neuen und glücklicheren Lebensabschnitt beginnen zu können.
Ihr Video zeigt sie während eines kurzen Freigangs im Tierheim, schauen Sie es sich bitte an!
https://www.youtube.com/watch?v=0gJbPfMUmMY
Christine ist 52 cm groß, wiegt 19 kg und ist kastriert. Geimpft, gechipt und entwurmt könnte sie mit ihrem EU-Pass per Flugzeug in ihr neues Zuhause
kommen.
Wenn Sie denken, dass Christine „IHR“ Hund ist mit dem Sie ihr Leben teilen möchten, dann freuen wir uns auf Ihren Kontakt.

Ähnliche Anzeigen
Christine, geb. 04/2013, lebt im städt. Tierheim in Serres (GR) Seit Monaten wartet Christine nun geduldig auf nette Menschen, die sie adoptieren und einen Platz in ihrer Familie geben. Sie ist eine liebenswerte und freundliche Mischlingshündin, die
Hündin, ungarischer Bracken-Mix, geb. 01.01.2014, ca. 50 cm, kastriert Über Dolli: Dolli streunte wochenlang in der Stadt Gyula herum und fand nachts im Hof einer Kneipe einen Unterschlupf, doch als sie läufig wurde und mehrere Rüden Interesse für si
Gesa ist eine sehr süße, intelligente, freundliche und liebevolle Mix-Hündin, die sich sehr gut mit Kindern, Artgenossen und Katzen versteht. Sie ist stubenrein, gut leinenführig und hat ein sehr freundlich-angenehmes Wesen. Gesa ist 50cm groß, wiegt
Gesa ist eine sehr süße, intelligente, freundliche und liebevolle Mix-Hündin, die sich sehr gut mit Kindern, Artgenossen und Katzen versteht. Sie ist stubenrein, gut leinenführig und hat ein sehr freundlich-angenehmes Wesen. Gesa ist 50cm groß, wiegt
Gesa ist eine sehr süße, intelligente, freundliche und liebevolle Mix-Hündin, die sich sehr gut mit Kindern, Artgenossen und Katzen versteht. Sie ist stubenrein, gut leinenführig und hat ein sehr freundlich-angenehmes Wesen. Gesa ist 50cm groß, wiegt
Gesa ist eine sehr süße, intelligente, freundliche und liebevolle Mix-Hündin, die sich sehr gut mit Kindern, Artgenossen und Katzen versteht. Sie ist stubenrein, gut leinenführig und hat ein sehr freundlich-angenehmes Wesen. Gesa ist 50cm groß, wiegt
Gesa ist eine sehr süße, intelligente, freundliche und liebevolle Mix-Hündin, die sich sehr gut mit Kindern, Artgenossen und Katzen versteht. Sie ist stubenrein, gut leinenführig und hat ein sehr freundlich-angenehmes Wesen. Gesa ist 50cm groß, wiegt
Gesa ist eine sehr süße, intelligente, freundliche und liebevolle Mix-Hündin, die sich sehr gut mit Kindern, Artgenossen und Katzen versteht. Sie ist stubenrein, gut leinenführig und hat ein sehr freundlich-angenehmes Wesen. Gesa ist 50cm groß, wiegt
Lou, geb. 03/2016, lebt im Hundegarten Serres/ GR Lou wurde mit 6 weiteren Leidensgenossen mitten im Nirgendwo gefunden. Sie lebten dort auf den Feldern Griechenlands in der Nähe einer gefährlichen Schnellstraße - ohne Futter und Wasser. Schon einmal
Lou, geb. 03/2016, lebt im Hundegarten Serres/ GR Lou wurde mit 6 weiteren Leidensgenossen mitten im Nirgendwo gefunden. Sie lebten dort auf den Feldern Griechenlands in der Nähe einer gefährlichen Schnellstraße - ohne Futter und Wasser. Schon einmal
Nicolas, geb. 01/2016, lebt auf dem alten Militärgelände Nigrita/GR Nicolas wurde mit seiner Freundin Katerina in den Bergen gefunden. Irgendjemand muss die Hunde dort ausgesetzt haben, denn freiwillig verirrt sich kein Hund ins Nirgendwo. Die Hunde
Nicolas, geb. 01/2016, lebt auf dem alten Militärgelände Nigrita/GR Nicolas wurde mit seiner Freundin Katerina in den Bergen gefunden. Irgendjemand muss die Hunde dort ausgesetzt haben, denn freiwillig verirrt sich kein Hund ins Nirgendwo. Die Hunde
Lou, geb. 03/2016, lebt im Hundegarten Serres/ GR Lou wurde mit 6 weiteren Leidensgenossen mitten im Nirgendwo gefunden. Sie lebten dort auf den Feldern Griechenlands in der Nähe einer gefährlichen Schnellstraße - ohne Futter und Wasser. Schon einmal
Nicolas, geb. 01/2016, lebt auf dem alten Militärgelände Nigrita/GR Nicolas wurde mit seiner Freundin Katerina in den Bergen gefunden. Irgendjemand muss die Hunde dort ausgesetzt haben, denn freiwillig verirrt sich kein Hund ins Nirgendwo. Die Hunde
Border Collie-Mix, männlich, geb. März 2015, Schulterhöhe 40 cm, kastriert, gechipt und geimpft Der junge Mann wurde von Spaziergängern gefunden und ins Tierheim gebracht. Einen Chip trug er nicht und auch eine groß angelegte Suche nach seinem Halter
Border Collie-Mix, männlich, geb. März 2015, Schulterhöhe 40 cm, kastriert, gechipt und geimpft Der junge Mann wurde von Spaziergängern gefunden und ins Tierheim gebracht. Einen Chip trug er nicht und auch eine groß angelegte Suche nach seinem Halter
Mitsos, geb. 10/2015, lebt im städt. Tierheim Serres/ GR Mitsos ist ein süßer und sehr feiner Hund. Er sieht wunderschön aus mit seinem tiefschwarzen Fell und seinem „Bart“ mit den paar weißen Haaren. Menschen mag er offensichtlich, er kommt gern zu
Mitsos, geb. 10/2015, lebt im städt. Tierheim Serres/ GR Mitsos ist ein süßer und sehr feiner Hund. Er sieht wunderschön aus mit seinem tiefschwarzen Fell und seinem „Bart“ mit den paar weißen Haaren. Menschen mag er offensichtlich, er kommt gern zu
Mitsos, geb. 10/2015, lebt im städt. Tierheim Serres/ GR Mitsos ist ein süßer und sehr feiner Hund. Er sieht wunderschön aus mit seinem tiefschwarzen Fell und seinem „Bart“ mit den paar weißen Haaren. Menschen mag er offensichtlich, er kommt gern zu
Mitsos, geb. 10/2015, lebt im städt. Tierheim Serres/ GR Mitsos ist ein süßer und sehr feiner Hund. Er sieht wunderschön aus mit seinem tiefschwarzen Fell und seinem „Bart“ mit den paar weißen Haaren. Menschen mag er offensichtlich, er kommt gern zu